Geburtsbegleitung ins Krankenhaus

Sie sind hier: Startseite / Für Eltern / Geburt / Geburtsbegleitung

Viele Frauen möchten „ihre“ private Hebamme bereits vor der Geburt kennenlernen und sie dann zur Geburtsbegleitung ins Krankenhaus mitnehmen. Daher bieten einige Krankenhäuser in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland die Möglichkeit, mit einer eigenen Hebamme – der so genannten „Beleghebamme“ – zur Geburt in die Klinik zu kommen. Auch in Privatkliniken ist dies vereinzelt möglich.

Um diese Möglichkeit der Geburtsbegleitung zu nutzen, sollten Sie sich so früh wie möglich mit Beleghebammen in Verbindung setzen. In einem ersten Treffen können Sie die Hebamme, ihr Angebot und die damit verbundenen Kosten näher kennenlernen.

Mit unserer Hebammensuche bieten wir Ihnen mit nur wenigen Klicks eine praktische Möglichkeit, eine Hebamme in Ihrer Nähe zu finden, die Sie auch zur Geburtsbegleitung ins Krankenhaus mitnehmen können:

Aktuelles

Eltern

Rückbildung: Hebammentipps für deinen Weg zur starken Mitte

Der Weg zurück zur starken Mitte Du möchtest nach der Geburt so langsam wieder in Bewegung kommen? Sei achtsam mit dir und deinem Körper! Das ...
Weiterlesen
Neugeborenes
Eltern

Pickel beim Baby? Die Neugeborenenakne

Pickel beim Baby? Wissenswertes rund um die Neugeborenenakne  Akne trifft leider nicht nur Pubertierende oder stressgeplagte Erwachsene, auch viele Neugeborene sind betroffen.   Grund für ...
Weiterlesen
Beratung durch Hebamme
Eltern

Angst vor der Geburt

Angst vor der Geburt Die Angst vor der Geburt ist normal und absolut verständlich! Die Geburt ist nicht planbar und steht unausweichlich bevor. Und mit ...
Weiterlesen
Nach oben scrollen